Santa Teresa Gallura

Die schönsten Strände – Wir empfehlen

Wir stellen Ihnen die schönsten Strände in Santa Teresa vor: Folgen Sie unserer Meinung und die unserer Kunden!

Rena Bianca

Nur wenige Schritte vom Hotel entfernt ist der Strand von Santa Teresa einer der schönsten von Gallura. Im nördlichsten Punkt Sardiniens und nur 12km südlich von Bonifacio (Korsika) umrahmt der weiße Sand (Rena auf Sardisch) das türkisblaue Wasser des Meeres.

Das kristallklare Wasser und die geringe Wassertiefe sind auch für Kinder perfekt geeignet. Der Strand Rena Bianca ist frei zugänglich, aber auch gut ausgestattet (externer Hoteldienst, für mehr Informationen kontaktieren Sie uns) damit alle Wünsche erfüllt werden. Liegen und Schirme können angemietet werden und in den Ruhezentren können Sie sich eine kleine Pause von der Sonne gönnen.

Capo Testa (Rena di Ponente und Rena di Levante)

Diese beiden Strände präsentieren einen weißen Sand und schöne Klippen im traditionellen mediterranen Stil. Das Wasser ist kristallklar, türkis und durchsichtig und die Strände sind vollständig vom Wind aus dem Norden (Tramontana), aus dem Nordosten (Grecale), Osten (Levante) und Südosten (Scirocco) geschützt. Im Zeitalter der Römer starteten hier mit Granit geladene Schiffe für die monumentalen Werke der Hauptstadt. Damit wurden auch die Straßen der römischen Kolonie gebat, die man noch auf der rechten Seite des Strandes bewundern kann. Es besteht die Möglichkeit zur Anmietung von Schirmen, Liegen, Schlauchbooten, Tretbooten uvm..

La Marmorata

Die Ortschaft Marmorata kennzeichnet sich durch einen langen feinen Sandstrand. Zwei Strände sind hier vorzufinden, der erste ist kleiner und heißt la Laurina (Marmoratina) und ist für Gäste des Residence vorbehalten, der zweite La Marmorata ist viel größer und bietet die Möglichkeit kleine Boote anzumieten. Der Strand führt zum smaragdgrünen Wasser, das eine angenehme Abkühlung von der heißen Sonne bietet. Der malerische Strand Marmorata ist perfekt für Familien mit Kindern. In beiden Stränden von Marmorata kann man Liegen, Schirme, Tretboote und Kanus anmieten. Am Strand von Marmorata werden auch Wasserspiele für Kinder angeboten.

Rena Majore

Juwel der Gemeinde Aglientu und nur 8km von Santa Teresa Gallura entfernt hebt sich der Strand Rena Majore durch seinen weißen und feinen Strand hervor. Die Größe des Sandstrandes ermöglicht auch in der Hochsaison einen angenehmen Badeurlaub. Die wunderschönen Sanddünen werden Sie beeindrucken und die schattigen Pinienwälder werden Ihnen eine angenehme Abkühlung bieten. Der Strand ist gut ausgestattet und es besteht die Möglichkeit zur Anmietung von Liegen, Schirmen und Wasserfahrzeugen für schöne und entspannte Momente.

Strand Valle dell’Erica

Der Strand Valle dell’Erica in Santa Teresa di Gallura liegt ca. 15km vom Stadtzentrum Santa Teresa entfernt, in Richtung Palau Statale 133. Es handelt sich um einen sehr schönen und malerischen Strand, von dem aus man die Aussicht auf die Insel Spargi genießen kann. Der Ausblick reicht bis zu Punta Sardegna und dem Archipelag La Maddalena Der Sand besteht aus winzig kleinen Granitsteinen von dem riesengroße vom Wind gemeißelte Felsen emporragen. Zwischen den Felsen enstehen oft natürliche Schwimmbäder. Das Wasser ist durchsichtig, kristallklar mit einer eher erheblichen Wassertiefe und vom Wasser ragen zahlreiche Felsen empor, die diese Landschaft noch wunderbarer aussehen lassen.

Frei zugänglich, perfekt für einen ruhigen Aufenthalt.

Conca Verde

Der Strand bekommt den Namen von der Ortschaft in der er sich befindet und gehört zur Gemeinde Santa Teresa Gallura. Er ist leicht erreichbar in Richtung Staatstraße nach Palau. Der Strand Conca Verde ist für die typische Natur und für seine Bäume bekannt, die in den heißesten tagesstunden Schatten bieten. Vom goldigen Sandstrand aus gelangt man ins Meer, das fast immer ruhig und von Kippen umrahmt ist.

Es besteht die Möglichkeit zur Anmietung von Schirmen, Liegen, Tretbooten und Schlauchbotten für eine angenehme Runde in den naheligenden Buchten. Information: Conca Verde ist vom Wind geschützt!

Hotel Corallaro: Urlaub am Meer

Das Hotel Corallaro stellt den Gästen einen Schifffahrts-Charter-Service zur Verfügung.

Unserprivates Bootheißt Gruanca (Grand Requin), es ist eine Carolina Classic von 9m und mit 2 Motoren von 270 PS mit dem man die Inseln und Strände von Korsika und Sardinien bereisen kann odersogar vergnügliche Angelpausen einlegen kann.

Das Hotel Corallaro bietet euch in der Tat die Möglichkeit, zwischen personalisierten Ausflügen zu den Inseln und schönsten Stränden Sardiniens oder Korsikas zu machen, für Tage der Entspannung in den malerischen Buchten der Gegend oder beim Angeln mit den Skippern und den besten Unterwasser-Anglern.

Kapitän an Bord obligatorisch

Süßwasserdusche und Platz zum Sonnen am Bug

Minibar inklusive

Möglichkeit vom Motorboot zu angeln

Picknick-Möglichkeit

Preis:

€ 300,00 halbtags + Sprit

€ 500,00 für den ganzen Tag + Sprit